"Wo die Liebe hinfällt…", so kam die gelernte Bankkauffrau Elke Kaiser auf den landwirtschaftlichen Bullenmastbetrieb in Velden. Als sie ihren Mann kennenlernte, war es meist gang und gäbe, dass sich die Frauen zurückstellten und der Betrieb vorrangig zum eigenen Beruf stand. Aber das machte der jungen Bäuerin und ihren Eltern damals nichts aus. Sie stellte ihr Studium und die Karriere zurück und die Familie und der Betrieb standen von dort an für sie immer im Mittelpunkt.