Standen viele Freizeiteinrichtungen in den vergangenen zwei Jahren coronabedingt nicht zur Verfügung, so werden sie diesen Winter unter dem Fokus der Energiekrise auf den Prüfstand gestellt. Mancherorts ist die Entscheidung gefallen, dass Hallenbäder geschlossen bleiben. Nicht so in Landau: Die Wasserratten dürfen sich auf eine baldige Öffnung des Hallenbads freuen. Auch die Eislaufbahn soll wieder in Betrieb genommen werden. Ein Augenmerk gilt dem Energiesparen trotzdem.