Wer mit gutem Gewissen einkaufen will, muss viele Entscheidungen treffen. Soll das Gemüse bio sein oder doch besser regional? Ist es okay, wenn die Bio-Gurke im Plastikmantel daherkommt?

Hat das Schwein oder das Rind ein gutes Leben geführt, ehe es zum Schlachter gebracht wurde? Und was ist dort passiert? Wie wurde das Fleisch anschließend gepökelt?

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 01. Dezember 2018.