Wildunfall E-Bike-Fahrer stößt in Unterfranken mit Reh zusammen

Ein E-Bike-Fahrer ist in Unterfranken mit einem Reh zusammengestoßen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Donnerstag bei Großbardorf (Landkreis Rhön-Grabfeld). Das Reh wurde bei der Kollision in den Graben geschleudert. Aufgrund der schweren Verletzungen musste das Tier getötet werden, so die Polizei. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. An dem E-Bike entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading