Die Wildbienen-Wanderausstellung "Bayern summt" wurde im Landratsamt offiziell eröffnet.

"Ein Leben ohne die Bienen ist möglich, aber sinnlos!". Mit diesem Zitat von Referent Johannes Selmannsberger ist alles gesagt. Es unterstreicht die enorme Bedeutung der Bienen für Mensch und Natur. Deshalb ist die Wanderausstellung "Bayern summt" im Landratsamt wichtig und richtig. Schon der Physiker Albert Einstein hatte es vor mehr als 70 Jahren richtig erkannt: Ohne Bienen kein Leben. Und die Horrormeldungen über Insekten-, Bienen- und Waldsterben reißen nicht ab. Der Fokus der Ausstellung liegt dabei auf den Wildbienen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. März 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.