Die Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung bietet einmal im Jahr für 15 Kindergärten im Verbreitungsgebiet die Aktion "Zeitung im Kindergarten - ZiK" an. Über eine Teilnahme durfte sich heuer der Kindergarten Höllbachstrolche Wiesent freuen. Die Vorschulkinder wurden von Maskottchen Paula Print besucht, Lokalreporterin Sandra Meilinger berichtete über ihre Aufgabe und in der Redaktion in Wörth durften sie den Mitarbeitern über die Schulter schauen.

"Unsere Kindergartenleiterin Margit Bruckmüller hatte sich schon einige Male bei diesem Projekt beworben. Als wir nun für dieses Jahr ausgewählt wurden, haben wir uns sehr gefreut", sagte Erzieherin Katrin Seidl, die mit ihren Kolleginnen einige Aktivitäten rund um das Thema Zeitung in Angriff nahm. Vier Wochen lang erhielten die ABC-Strolche kostenlos die Heimatzeitung, die im Stuhlkreis genau unter die Lupe genommen wurde. Als kleinen Vorgeschmack auf den Schulalltag bekamen die Mädchen und Buben eine Hausaufgabe. Gemeinsam mit den Eltern sollten sie Fotos zu bestimmten Themen ausschneiden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. Februar 2019.