Wiesent CO2 Fußabdruck: Manuela Zirngibl startet 35-Tage-Challenge

Aus einfachen Zutaten zauberte Rita Nusko ein schmackhaftes Gericht. Foto: Meilinger

Der Arbeitskreis Klimaschutz gibt Tipps für einen kleineren CO2-Fußabdruck.

Das Interesse am Klimaschutz ist groß, jeder kann etwas dazu beitragen, auch mit kleinen Dingen oder einfachen Handgriffen. In Anlehnung an das Buch "Klimaheld in 35 Tagen - Dein Weg in ein umweltbewusstes Leben" von Fabian und Benjamin Eckert startete der Arbeitskreis Klimaschutz eine 35-Tageschallenge, bei der sich etliche Bürger beteiligen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading