Nachdem das erste Männerteam in der letzten Woche noch in der Champions League im Einsatz waren, folgt nun auch für sie wieder der Bundesliga-Alltag. Nach dem Erfolg in der Champions League, als man den ungarischen Vertreter Szegedi aus dem Rennen warf, gilt es nun für das Chambtalerteam, sich wieder auf den Ligaspielbetrieb zu konzentrieren.

Das letzte Punktspiel wurde am 13. November im Heimspiel gegen die TSG Kaiserslautern bestritten. Nun ist man am Samstag Gast beim KC Schwabsberg.