"Wir hatten mit deutlich weniger Rückmeldungen gerechnet." Sagt Annalena Dirschedl. Die Mitarbeiterin im Bürgerbüro zeichnete im vergangenen Jahr dafür verantwortlich, dass Eigentümer von Leerständen und Baulücken im Stadtgebiet angeschrieben worden waren.

Damit wollte die Stadt Rötz ermitteln, was sie mit ihren Häusern und Grundstücken vorhaben.

Dirschedl berichtet über das Ergebnis.