Am Montag startete der BRK-Kreisverband Dingolfing-Landau mit der Fördermitgliederwerbung. In den nächsten fünf bis sechs Wochen besuchen sechs Studenten die Haushalte im gesamten Landkreis.

Die Unterstützung durch die Fördermitglieder ist eine wichtige Säule bei der Finanzierung von ehrenamtlichen Diensten und zusätzlichen Leistungen des Roten Kreuzes. Ob die Jugendrotkreuz-Gruppen oder Einsätze der Wasserwacht, für Ergänzungen des Rettungsdienstes, für den Katastrophenschutz, die Bereitschaft oder die Psychosoziale Auskunft - alle profitieren von den Förderbeiträgen.