Wer hat sie gesehen? Kinder auf Fahrrädern verursachen zwei Unfälle in Plattling

Die Polizei Plattling sucht derzeit nach zwei Kindern, die zwei Unfälle ausgelöst haben. (Symbolfoto) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Kinder begehen Unfallflucht: Ein Mädchen und ein Junge haben am Dienstag gleich zwei Unfälle in Plattling ausgelöst. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Der erste Unfall geschah laut Polizeibericht gegen 17.10 Uhr in der Dr.-Kiefl-Straße auf Höhe der Ausfahrt des Action-Markts. Wie der 40-jährige Mercedesfahrer aus Bischofsmais erklärt, war er dort mit seinem Wagen gestanden, als ein etwa zehn Jahre alter Bub mit einem Fahrrad gegen seinen Mercedes fuhr. Der Junge machte sich danach einfach in Richtung Stadtmitte aus dem Staub. Am zerkratzten Auto entstand ein Schaden von etwa 250 Euro.

Nur eine Stunde später, um 18.10 Uhr, beobachtete eine 36-jährige Zeugin in der Straubinger Straße, wie ein Mädchen auf einem orangen Fahrrad gegen einen geparkten weißen Seat Ibiza fuhr. Es stürzte, fuhr aber ohne weiteres in Richtung Skaterpark davon. Das Mädchen ist ebenfalls ungefähr zehn Jahre alt, kräftig gebaut und hat blonde Zöpfe, wie die Zeugin beschreibt. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Hinweise zu den Kindern nimmt die Polizei Plattling unter der Telefonnummer 09931/91640 entgegen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading