Walnuß-Vanille-Mirabelle, Erdbeer-Champagner, Espresso, Pflaume-Vanille-Rum oder Rotwein, was wie besondere Speiseeissorten klingt, ist zwar nicht zum Verzehr bestimmt, bereitet aber dennoch unter Kennern große Lust auf einen exklusiven Genuss. Die Nonchalance des Pfeifenrauchens. Am 20. Februar ist Welt-Pfeifenraucher-Tag.

Die jüngere Geschichte zeigt, Geistesgrößen, Wissenschaftler oder Intellektuelle, für die das Pfeiferauchen zum genussvollen Alltag zählte. Günter Grass, Albert Einstein, Ernesto Che Guevara, Horst Lichter sowie Thomas Gottschalk. Das Pfeiferauchen ist keine Vergangenheit.