Weiterer Abgang bei den Tigers Nick Latta verlässt Straubing

Nach nur einer Spielzeit bei den Straubing Tigers verlässt Nick Latta die Niederbayern wieder und wechselt in die Oberliga zu den Blue Devils Weiden. Foto: fotostyle-schindler.de

Die Straubing Tigers müssen einen weiteren Abgang verkraften. Nick Latta wechselt von den Niederbayern in die Oberliga zu den Blue Devils Weiden. Das gab der Oberligist am Mittwoch in den Sozialen Medien bekannt.

Der 27-jährige Deutsch-Kanadier, der auch Angebote aus der DEL vorliegen hatte, erklärt seinen Wechsel zu den Blue Devils folgendermaßen: "Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen. Es gibt einen langfristigen Plan, von dem ich ein Teil sein möchte.“

Außerdem spielte sein kurzes Gastspiel in der letzten Saison und der Fakt, dass Latta in Weiden auf seinen jüngeren Bruder Louis und seinen Vater Kenneth trifft, eine wichtige Rolle für seinen Wechsel: „Die kurze Zeit in Weiden hat mir sehr gefallen. Außerdem ist es für mich natürlich etwas ganz Besonderes, für meinen Vater und mit meinem Bruder zu spielen.“

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading