Viel Diskussionsbedarf gab es in der letzten Kreistagssitzung des Jahres, als der Bericht über das Klinikum Freising behandelt wurde. Für 2021 prognostiziert das Klinikum ein negatives Betriebs- und Geschäftsergebnis. Derzeit gebe es Kapazitätsengpässe, sagte Landrat Helmut Petz (FW). Die Gründe hierfür seien Corona, aber auch Personalmangel.