Weißenregen 2019 war ein ereignisreiches Jahr

Das erste Heft des Jahrgangs 2019 überreichte Vorsitzender Hans Haslsteiner (links) dem "Heimat-Stadtrat" Heinrich Wieser. Foto: Dachs

Über ein volles Lindner-Bräustüberl durfte sich die Vorstandschaft des Heimatvereins der ehemaligen Gemeinde Weißenregen am Samstag bei der Jahreshauptversammlung freuen. Hauptpunkt des Abends war die Präsentation des 80 Seiten starken Jahresheftes 2019, das Isabell Dachs redaktionell aufbereitet hatte.

Vorsitzender Hans Haslsteiner hieß unter den zahlreichen Besuchern besonders Stadtrat Heinrich Wieser als Vertreter der Stadt willkommen, ebenso Haymo Richter und seine Frau Elisabeth, die für ein Interview zum Thema Fischerkanzel zur Verfügung standen. Der Vorsitzende dankte den Autoren der Beiträge für das Jahresheft 2019, Christa Rabl-Dachs, Isabell Dachs, Alois Dachs und Markus Fischer. Mit einem Geschenk honorierte er die umfangreiche Layoutarbeit und die Druckvorbereitung des Heftes durch Isabell Dachs.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading