Weihmichl SV Neuhausen: Spannende Hallen-Tennismeisterschaft

Die Teilnehmer der Doppelmeisterschaft lieferten sich spannende Kämpfe. Foto: SV Neuhausen

Zeitgleich zu den Australian Open hat die Tennisabteilung des SV Neuhausen ihre Hallen-Doppelmeisterschaft in der Tennishalle des TSV Rottenburg durchgeführt. Bei diesem ersten Höhepunkt des Tennisjahres stellten die Spieler ihre Frühform unter Beweis.

Je nach Leistungsstärke wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt und die Doppel zusammengestellt, was aufgrund der Ausgeglichenheit der Teams zu äußerst hart umkämpften Matches führte, von denen einige erst im Tiebreak entschieden wurden.

In der Gruppe B setzte sich schließlich das Team Wiesauer/Gleich ohne Satzverlust vor dem Team Ostermayr G./Meier durch. Platz drei sicherte sich die Paarung Biermacher S./Taglinger D. In der A-Meisterschaft hatten am Ende die ersten drei Mannschaften jeweils 2:1 Siege. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Januar 2019.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos