Viele Fische wurden in neuen Teich umgesetzt. Auch der Pelikanweiher im Tiergarten wird gesäubert.

In einer groß angelegten Gemeinschaftsaktion haben in den vergangenen Wochen Mitarbeiter von Tiefbauamt, Bauhof, SER, Stadtgärtnerei und Bezirksfischereiverein auf dem Hagen-Gelände zwei beinahe verlandete Weiher entschlammt. Rund 1.000 Kubikmeter Schlamm liegt derzeit zum Trocknen auf dem Gelände in der Nähe der alten Ausstellungshallen. Die Weiher waren anlässlich der Landesgartenschau im Jahr 1989 angelegt worden.