Die letzten Tage der Faschingssaison 2019 sind angebrochen. Doch vor dem endgültigen Kehraus stand in Weiding noch ein närrisches Großereignis an: der Faschingsumzug durch das Dorf mit Faschingsgaudi in der alten Turnhalle. Erneut war es ein sehenswerter Gaudiwurm durch die Ortschaft.

Um 14 Uhr begann der Umzug und dazu strahlte auch pünktlich die Sonne vom Himmel. Der Weg ging wie bisher von der Zelzer Straße über die Hauptstraße bis zur Tankstelle Amberger, wo gewendet wurde. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. Februar 2019.