Wegen sinkender Inzidenz Schwimmbad Elypso in Deggendorf öffnet wieder

Das Deggendorfer Erlebnisbad Elypso öffnet wieder. Foto: Sepp Eder

Nach der hotspotbedingten Schließung des Schwimmbads Elypso in Deggendorf war man aufgrund der Inzidenzen von über 800 und 900 mit der Wiedereröffnung von Bad und Sauna sehr vorsichtig. Eine erneute Schließung nach wenigen Tagen hätte enormen finanziellen Schaden verursacht, so Betriebsleiter Johann Dollmaier. Da die Zahlen nun weiter sinken, wenn auch langsam, ist die Wiedereröffnung für kommenden Freitag, 10. Dezember, geplant.

Es gelten die regulären Öffnungszeiten von 10 bis 22 Uhr, ebenso findet die 2G plus-Regel weiter Anwendung. Das bedeutet: Zutritt haben nur geimpfte oder genesene Personen mit einem zusätzlichen Schnelltest. Und hier hat man nachgebessert: Im Eingangsbereich wird derzeit eine Teststation der Gemeinschaft der Deggendorfer Apotheken installiert. Somit haben die Bad- und Saunabesucher ab Freitag die Möglichkeit, sich kostenfrei direkt vor Ort testen zu lassen. Die Testung vor Ort wird täglich von 14 bis 20 Uhr angeboten. Dadurch wolle man den zusätzlichen Aufwand für die Gäste so gering wie möglich halten, so Dollmaier.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading