Die Drogeriekette dm ruft vorsorglich eine bestimmte Babynahrung zurück.

Es geht um den Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“. Betroffen sind laut Unternehmensangaben ausschließlich die Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021. Diese Angabe befindet sich demnach auf dem Deckelrand. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte seien nicht betroffen.

Der Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in das Produkt kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten. Verbraucher sollen die betroffenen Gläser in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.