Eine lange Schlange bildete sich am Montagnachmittag vor dem Viechtacher Amtsgericht. Über Facebook hatte der Kirchberger Hausarzt Dr. Jörg Schüren dazu "eingeladen", als Zuschauer seiner Gerichtsverhandlung beizuwohnen - und viele waren gekommen. Sogar so viele, dass nicht alle im Zuschauerbereich des Gerichtssaals Platz fanden und stattdessen draußen vor dem Gebäude warten mussten.

Der Demonstrationsredner und Verfasser kritischer Coronaartikel musste sich wegen Beleidigung in zwei Fällen vor Gericht verantworten.