Weiße Zettel an den Türen und geschlossene Fensterläden machen es deutlich: Die zwei Regensburger Traditions-Wirtshäuser der Brauerei Kneitinger am Arnulfsplatz und Unter den Linden im Stadtpark empfangen derzeit keine Gäste. Grund dafür sind positive Corona-Tests mehrerer Mitarbeiter. Das bestätigte die Brauerei am Mittwoch.

Seit Anfang der Woche habe es einen Anstieg an positiven Testergebnissen innerhalb der Belegschaft gegeben. "Deshalb haben wir uns heute entschlossen, unsere beiden Betriebe ab sofort zu schließen", hieß es am Mittwoch auf der Homepage.