Der Abriss des Eingangsgebäudes zum Freibad und dessen Neubau stehen direkt vor der Tür. Darum wird das Freibad die Besucher heuer bereits am Samstag, 28. August, zum letzten Mal einlassen. Anschließend sind die Mitarbeiter des Bauhofs erst einmal damit beschäftigt, das Eingangsgebäude auszuräumen und die Einrichtungsgegenstände zu retten.