Auf www.sauspiel.de können Schafkopfneulinge das bayerische Traditions-Kartenspiel lernen.

Du hast das Prinzip zwar verstanden, um am Stammtisch mitzukarteln, fühlst du dich aber noch nicht bereit? Die Seite www.sauspiel.de hilft – nicht nur völlig Ahnungslosen.

Grundsätzlich ist die Webseite eine Online-Plattform für Schafkopfbegeisterte. Hier tauschen sich Spieler unter dem Slogan „Schafkopf für Freunde“ über Turniere, verschiedene Spieltechniken und einen „saubern Schafkopf“ aus. Da die Schafkopf-Community immer größer werden soll, bietet www.sauspiel.de auch die Rubrik „Schafkopf lernen“ an. Hier wird dem Neuling alles erklärt: von den Grundlagen bis hin zur Schafkopf-Sprache. Das Beste daran: Mit der sogenannten „Fragerunde“ wird bei jeder Lektion die Möglichkeit gegeben, zu schauen, ob man das Gelesene auch wirklich verstanden hat. Wer sich im Spiel üben möchte, kann sich auf der Seite kostenlos registrieren und neben dem Desktop-Spiel auch auf eine App für Android und Apple zugreifen. Es kann entweder in der Community, mit echten Gegnern oder gegen den Computer gespielt werden.