Seit über 40 Jahren gibt es den Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes und erst Corona konnte die Aktivitäten vorübergehend zum Erliegen bringen. Am 4. Dezember 1979 hatten sich 13 engagierte Mütter zur Gründung eines Ortsverbandes zusammengefunden, um damit der Forderung eines ersten Kinderspielplatzes mehr Nachdruck verleihen zu können.