Junioren-Sportlerin Jil Lehnert hat eine verkürzte, aber sehr erfolgreiche Saison hinter sich.

Für skibegeisterte Kinder und Jugendliche bietet der Ski-Club Auerbach viele Möglichkeiten in seinen Trainingsgruppen an, sei es als nordischer Skispringer, Langläufer oder im alpinen Bereich. Der Ski-Club kann dabei sowohl im alpinen als auch im nordischen Bereich sehr gut geschulte Trainer einsetzen, die zum Teil als Lehrpersonal im Skigau oder am Beispiel der Skispringer sogar zum Stützpunkttrainer bzw. Assistenztrainer des Bundestrainers aufgestiegen sind; meist stammen sie aus dem eigenen Nachwuchs. Davon hat auch die 17-jährige Jil Lehnert profitiert. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.