Wang Kein Termin für Baubeginn am Ligeder Berg

Volles Haus in der Gemeinderatssitzung. Foto: kk

Die Gemeinde Wang erhöht den Druck auf das Staatliche Bauamt und die Deutsche Bahn, was den Ligeder Berg angeht. Erstmals sprach Bürgermeister Hans Eichinger ganz offen davon, dass man auch die Gerichte bemühen könnte.

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats am Montag bemühte der Gemeindechef sich aber noch ausdrücklich um einen diplomatischen Ton, wobei er in der Sache bereits die härtere Gangart anschlug. Für Hans Jörg Oelschlegel, Bereichsleiter Straßenbau im Staatlichen Bauamt, aber auch Axel Boss als Vertreter der Deutschen Bahn war die jüngste Sitzung eher ein Spießrutenlaufen. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading