Am Samstag war die ehemalige Wallersdorferin Katrin Jakob als Kandidatin in der RTL-Show "Das Supertalent" zu sehen. Mit einer Mischung aus Pop-Musik und Jodelgesang versuchte die Wahl-Amerikanerin die Jury zu überzeugen. Die Mischung aus beiden Genres kam aber nicht so gut an.

Zum Song "Wrecking Ball" von Miley Cyrus schwebte sie auf einer "Abrissbirne" auf die Bühne herab. Nach einigen Takten Popmusik kam der plötzliche Wechsel: Sie wirft ihr Kostüm weg und beginnt in Lederhose und Trachtenhemd zu jodeln.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. Dezember 2018.