Wallersdorf Beim "Hundsdog" dreht sich alles um den Hund

Andreas Stefan und Christian Keil überreichten an den Schirmherrn einen Schirm und an Ursula Hirschbichler einen Blumenstrauß, Hans Sammer gesellte sich mit seiner Perchte dazu. Foto: Lengfelder

Am Samstag, 27. Juli, dreht sich von 10 bis 18 Uhr am Volksfestplatz in Wallersdorf alles rund um den Hund beim "Hundsdog".

Der Verein "Team Trailer, Tier- und Personensuche" ist vor Ort und gestaltet den Tag. Dabei wird die Ausbildung der Therapiehunde sowie der Hundeführerschein vorgestellt. Es gibt Hunde-Accessoires und eine Snack-Bar für Hunde. Der Deggendorfer Hundesportverein hält eine Hunderasse-Show, ein Tierfotograf ist vor Ort, es gibt Fachvorträge zu hören, eine Hundeschule stellt sich vor und es gibt Informationen zur Massage und Tierkommunikation. Für das leibliche Wohl von Herrchen und Frauchen sorgt die Familie Detterbeck, der Eintritt ist frei und die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 07. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading