Zwei Schläge - mehr brauchte Bürgermeister Markus Ackermann am Donnerstagabend nicht, um das erste Fass Rhaner Bier anzuzapfen. Damit war das 69. Waldmünchner Heimatfest eröffnet. Ein Tusch, ein Prosit und den insgesamt fünf festlichen Tagen stand nichts mehr im Wege.

Zur Einstimmung auf das Heimatfest hatte zuvor die TV-Musikkapelle auf dem Marktplatz ein Standkonzert gegeben. Zahlreiche Vereinsabordnungen und Verbände hatten sich dazu eingefunden und zogen dann gemeinsam zur Festhalle am Jahnplatz. Den großen Einzug führten die TV-Musiker und der prächtig geschmückte Brauereiwagen der Rhanerbrauerei an. In Begleitung der Rhaner Bierhoheiten folgten Dr. Alois und Stefanie Plößl, flankiert von Bürgermeister Markus Ackermann und Festwirt Thomas Meier.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Juli 2018.