Bei der Polizeistation Waldmünchen gibt es einen Wechsel in der Dienststellenleitung: Christian Pongratz ist Nachfolger des bisherigen Stationsleiters Bernhard Schmid, der nach über 40 Dienstjahren verabschiedet wird. Schmid leitete die Waldmünchenr Polizeistation seit 2013.

Pongratz ist bei der Waldmünchner Polizei kein Unbekannter, war er doch bereits Dienstgruppenleiter.  Im Januar 2008 hatte er die stellvertretende  Leitung der Schleierfahndung Furth im Wald übernommen. Im Zuge des Personalauswahlverfahrens war er zuletzt für sechs Monate stellvertretender Chef der PI Cham. Zum 1. Januar 2018 wechselte er zurück nach Furth im Wald. Nun übernimmt er die Leitung der Waldmünchner Polizeistation.

Polizeihauptkommissar Bernhard Schmid wird am Dienstag, 21. August, um 10 Uhr von Leitendem Polizeidirektor Thomas Schöniger verabschiedet. Zugleich wird der neue Stationsleiter Polizeihauptkommissar Christian Pongratz in sein Amt eingeführt.