Waldmünchen Musik ohne Grenzen

Sie bescherten den Zuhörern einen wunderbaren Konzertabend: die Musiker und Sänger; hier mit Organisator Dr. Franz Smola (Vierter von rechts). Foto: ru

Musik ist eine Sprache, die man überall versteht. Das wurde beim "Swing-Konzert" aus der Reihe "Musik ohne Grenzen" wieder deutlich. Die Musiker begeisterten am Sonntagnachmittag im Waldmünchner Gaubaldhaus eine große Schar an Zuhörern.

Organisiert und moderiert von Dr. Franz Smola, stand das musikalische Ereignis unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Markus Ackermann und seinem Kollegen Jan Bozdech aus der Partnergemeinde Klenci pod Cerchovem.

Beide begrüßten das Publikum und dankten Dr. Smola für sein Engagement im Rahmen dieser grenzüberschreitenden Konzertreihe, die vor zehn Jahren ihren Anfang nahm.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Oktober 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos