Einen Bezug zur Natur und zur Landwirtschaft hat Claudia Brückl schon immer. "Ich bin in der Nachbarschaft vom Hallerschneider aufgewachsen. Er war für mich immer ein großes Vorbild, sein Hof mein Erlebnisspielplatz", sagt sie. Das hat sie geprägt.

Vor sechs Jahren fing Claudia Brückl mit dem Imkern an, seit Mitte April nun ist sie Vorsitzende des Imkerkreisverbandes Waldmünchen. Wir haben mit ihr über die Bienenzucht gesprochen

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 25. Mai 2018.