Im Vorfeld hatte es das "Team Kesselfleisch" in den sozialen Medien schon bildlich angekündigt: Wir reißen am Samstag die Hütte ab!

Offensichtlich haben das Kesselfleisch und diese Ankündigung ihre Wirkung nicht verfehlt: Die Festhalle war brechend voll, weil wohl gut 1.000 Besucher den Weg zum ersten Kesselfest gefunden hatten.

Die Verantwortlichen des noch jungen Vereins hatten alle Hände voll zu tun, um Flüssiges und Festes an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.