Waldmünchen 3000 Euro Spende aus der Region für die Region

Andrea Löffler (links) und Dr. Stephanie Kassecker (Zweite von rechts) nahmen die Spendenschecks für "Bürger helfen Bürgern" und die Kinderkrebshilfe von Andreas Deml (Zweiter von links) und Tobias Deml (rechts) entgegen. Foto: bu

Insgesamt 3.000 Euro haben Andreas und Tobias Deml, Inhaber der Apotheke St. Stephan Waldmünchen und der Medicum-Apotheke Cham, heuer wieder für einen guten Zweck gespendet.

Jeweils 1.000 Euro kommen der Jugendhilfe Cham, der Kinderkrebshilfe Cham und der Aktion "Bürger helfen Bürgern" zugute.

Am Donnerstagnachmittag überreichten die beiden Apotheker die symbolischen Spendenschecks. Statt an Kunden Weihnachtsgeschenke zu verteilen, unterstützen Tobias und Andreas Deml seit Jahren gemeinnützige Einrichtungen und wohltätige Zwecke.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Dezember 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos