Seit einem Jahr herrschen im Stadtwald die Zwerge - genauer gesagt die Stadtwaldzwerge des Waldkindergartens. Grund genug für die Freien Wähler der Betreuungseinrichtung der Johanniter einen Besuch abzustatten, schließlich gab ihre Fraktion den Anstoß, dieses Konzept umzusetzen. Vor allem die freie Natur das Reich der Kinder, aber es gibt auch ein Schutzhaus, vor allem aber jede Menge Projekte, die die Buben und Mädchen neugierig machen für Experimente, die Kreativität anregen und vor allem Spaß bringen.

Die Kindergartenleiterin, Daniela Sollich, begrüßte interessierte Besucher, darunter Bürgermeisterin Liane Sedlmeier sowie die Stadträte Franz Groh, Franz-Xaver Eckl und Helmut Leberfinger.