Der Winter fängt eigentlich erst in etwa drei Wochen an. Jedenfalls auf dem Kalender der Wetter-Fachleute. Aber Sonne, Regen, Schnee und Wind halten sich nicht an ein festes Datum. So können die Menschen im Süden von Deutschland am Freitag und Samstag schon mit Schneeflocken rechnen. Vor allem in Regionen mit Bergen wie dem Schwarzwald, dem Allgäu, auf der schwäbischen Alb und am Rande der Alpen. Allerdings bleibt der Schnee vermutlich nicht lange liegen. Am Sonntag dann lässt sich in vielen Teilen Deutschlands die Sonne blicken.