Im Wahlkampfendspurt gilt es für die antretenden Politiker aus Landshut wie auch die Helfer an den Infoständen, die letzten Reserven zu mobilisieren. Da kann eine Stärkung zu Wochenbeginn nicht schaden, dachten sich die Grünen - und luden am Montagvormittag zu einem Weißwurstfrühstück ins Gasthaus Wintergarten ein.

Trotz der für Arbeitnehmer recht ungünstigen Terminierung kamen rund 50 Interessierte, um sich mit dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion der Grünen, Toni Hofreiter, und Direktkandidatin Maria Krieger auszutauschen. Schwerpunktmäßig ging es dabei um die Herausforderungen im Bereich der Landwirtschaft und Energiegewinnung, die auf die künftige Bundesregierung zukommen werden.