"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde..." - dieses alte Sprichwort trifft auf jeden Fall für die Fünftklässler der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule in Osterhofen zu.

Mit Begeisterung fahren jeden zweiten Montagnachmittag acht Mädchen der fünften Klassen im VW-Bus der Spielervereinigung zum Reiten nach Fischerdorf. Durch das großzügige Sponsoring der Firma Wolf mit Geschäftsführer Michael Stadler wird der Transfer nach Fischerdorf ermöglicht. Organisiert hat dies Sportlehrerin Ursula Falk mit dem Verein "Schule - Reitverein Deggendorf". Durch diese Kooperation wurde erstmals das Wahlfach "Reiten" an der Osterhofener Realschule ins Leben gerufen. Der Wunsch diese neue Sportmöglichkeit ausüben zu können ist bei allen sehr groß. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. März 2018.