Severin Eder aus Hebertsfelden will für die Sozialdemokraten in den Bundestag. Am Samstag ist der 28-Jährige auf der Bundeswahlkreiskonferenz der SPD einstimmig zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 230 Rottal-Inn gewählt worden. Unter strengen Hygieneauflagen fand die Bundeswahlkreiskonferenz der SPD in der Stadthalle Landau statt. 49 Delegierte aus dem Wahlkreis 230 Rottal-Inn, zu dem neben den Landkreisen Rottal-Inn und Dingolfing-Landau auch einzelne Gemeinden aus dem Landkreis Landshut gehören, waren dazu in der Bergstadt zusammengekommen.