Am Montagnachmittag, 2. August, gegen 16.10 Uhr ereignete sich im Bereich der Autobahnauffahrt Regensburg-Pfaffenstein ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Der 57-Jährige wollte auf die A93 in Fahrtrichtung Holledau auffahren, als er aus bisher unbekannter Ursache im Kurvenbereich mit seinem Motorrad ins Rutschen kam und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht in den Unfall verwickelt. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. An der Unfallstelle unterstützten Kräfte der Berufsfeuerwehr Regensburg sowie der Freiwilligen Feuerwehr Lappersdorf.