VPI Passau Unfall verursacht und geflohen

Lesen Sie hier Meldungen der VPI Passau (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Dienstagnachts hat ein Unbekannter mit seinem Lastwagen auf der Rastanlage Donautal/Ost einen anderen Laster am Außenspiegel touchiert und ist einfach weitergefahren. Der 40-jährige Geschädigte schlief derweil in seinem Führerhaus. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0851/9511-5021 um Hinweise.

Lesen Sie weitere Meldungen der VPI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading