Ein bislang unbekannter Kraftfahrer eines Sattelzuges streifte Montagnachts gegen 2:10 Uhr auf der A3 bei der Autobahnrastanlage Donautal/Ost einen geparkten Kleintransporter und fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Passau, Tel. 0851/9511-5021, zu melden.