Ein 52-jähriger ungarischer Lastwagenfahrer war Mittwochmittags mit seiner Sattelzugmaschine auf der A3 in Fahrtrichtung Deggendorf unterwegs. Im Baustellenbereich, kurz vor der Grenzkontrollstelle am Parkplatz Rottal/Ost, touchierte er mit seinem Außenspiegel einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei Passau und verursachte Schaden in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.