VPI Landshut Großkontrolle auf Parkplatz der A93

69 Fahrzeuge hat die Verkehrspolizei Landshut mit den Dienststellen Mainburg und Kelheim sowie dem Gefahrguttrupp der VPI Deggendorf am Freitag auf dem Parkplatz Großmus (Landkreis Kelheim) auf der A93 kontolliert.

Dafür wurde auf der Autobahn in Richtung München vor dem Parkplatz die Geschwindigkeit auf 60 Stundenkilometer reduziert. Die 13 Polizeibeamten kontrollierten am Vormittag Fahrzeuge aus den Bereichen Güter-, Gefahrgut- und Personentransport. Dabei wurde nicht nur der Schwerverkehr unter die Lupe genommen, sondern auch etliche Kleintransporter. Die Beanstandungen reichten vom Verstoß gegen die Lenk- und Ruhezeiten bis hin zu fehlender Ladungssicherung und Fahrzeugmängeln.

Trotz der Geschwindigkeitsbegrenzung rasten einige Autos mit bis zu 169 Stundenkilometern an den Polizisten vorbei. Bei der zeitgleich durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle wurden zwölf erhebliche Überschreitungen festgestellt. Die Fahrer müssen mit temporären Fahrverboten rechnen. Weitere 24 Fahrzeugführer erhalten eine Anzeige mit Geldstrafe und Punkten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading