VPI Deggendorf Unfallflüchtigen doch noch gefasst

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa

Ein Unfallflüchtiger, der sich am Freitagnachmittag nach einem Crash auf der A92 bei Plattling aus dem Staub hatte machen wollen, konnte wenig später aufgegriffen werden.

Wie bereits berichtet, ereignete sich am letzten Freitagmittag an der Anschlussstelle Plattling-Nord zur A92, Fahrtrichting Deggendorf, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Unfallbeteiligter zu Fuß geflüchtet war. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte schließlich den gewünschten Erfolg.

Beamte der Wasserschutzpolizei Deggendorf konnten den gesuchten Mann auf einem Donaudamm bei Deggendorf festnehmen und zur Dienststelle bringen. Bei den folgenden Ermittlungen wurde auch bekannt, warum der Unfallfahrer stiften ging – er hat keine Fahrerlaubnis. Nach Sachbearbeitung konnte der in Deggendorf lebende Mann wieder entlassen werden. Sein Fahrzeug, das er an der Unfallstelle zurückließ, wurde sichergestellt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading