Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch passierte auf der A 3 bei Deggendorf ein Unfall mit Unfallflucht. Am Mittwochvormittag stellten Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Pankofen am Beginn der Deggenauer Donaubrücke in Fahrtrichtung Passau einen frischen Schaden an der Mittelleitplanke fest und verständigten die Verkehrspolizei Deggendorf. Daraufhin nahmen Beamte die Unfallstelle in Augenschein und konnten feststellen, dass sehr wahrscheinlich ein Lastwagen mit Anhänger ins Schlingern geraten war. Dabei stieß offensichtlich das linke hintere Eck des Anhängers gegen die Mittelleitplanke, die dadurch deutlich deformiert wurde. Die Verkehrspolizei Deggendorf bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 0991/3896-0 zu melden.