Deggendorf/A3: Notstromaggregate gestohlen

Seit einigen Wochen ist auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen der Anschlussstelle Hengersberg und dem Autobahnkreuz Deggendorf eine mobile Verkehrsleitanlage installiert. Die Stromversorgung erfolgt über Notstromaggregate, die sich auf Anhängern befinden. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannter nun bei drei Anhängern jeweils den Stromgenerator gestohlen.

Die Diebe gelangten außerhalb der Autobahn  mit einem Fahrzeug bis zum Standort der Anhänger. Nachdem sie den Wildschutzzaun aufgeschnitten hatten, konnte sie an den Anhänger herankommen. Dort zwickten sie die dicken Sicherungsketten durch und konnten so die Geräte mitnehmen. Die geschädigte Autobahnmeisterei Pankofen bezifferte den entstandenen Schaden auf mindestens 5.000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter 0991/38960 an die Verkehrspolizei Deggendorf zu wenden.