In nicht-öffentlicher Sitzung werden am Freitag im Plenum die Vergabekriterien für ein Gutachten erörtert, dass die Kosten für einen Landshuter Klimaplan ermitteln soll. Im Vorfeld der Sitzung hat sich nun die Bürgerinitiative (BI) "Landshut in 10 Jahren klimaneutral", auf deren Forderung die Ausschreibung basiert, mit einem scharf formulierten Schreiben an die Stadträte gewandt, in dem sie der Stadt "Vertragsbruch" vorwirft.