Vorfall in Wallersdorf Betrunkene Radfahrerin stürzt - schwer verletzt

Eine betrunkene Radfahrerin verletzte sich bei einem Sturz in Wallersdorf schwer. (Symbolbild) Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine betrunkene Radfahrerin hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Sturz in Wallerdorf schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 37-Jährige gegen 1.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Mühlenstraße in Richtung Haidlfinger Straße. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, kam gegen einen Zaun und stürzte zu Boden. Die Wallersdorferin wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading